Herz-Kreislaufpatienten

Wussten Sie schon, dass Herz-Kreislauf-Krankheiten in den westlichen Ländern die Todesursache Nr. 1 sind?

Die aktuellsten Ver√∂ffentlichungen¬†(Stand 12/2018) vom Statistischen Bundesamt betreffen das Jahr 2015 und zeigen, dass allein in Deutschland 356 616¬†M√§nner und Frauen an Krankheiten des Herz- und Kreislaufsystems verstorben sind. Das sind 39% aller Sterbef√§lle – √ľber hundert Mal mehr als durch Verkehrsunf√§lle (siehe Statistisches Bundesamt Wiesbaden).

Diese Zahlen verdeutlichen die Brisanz dieses Themas und wie wichtig es ist, die Grundlagenforschung und Entwicklung neuer Heilmethoden auf diesem Gebiet voranzutreiben. Leider stehen daf√ľr aber nicht ausreichend Gelder zur Verf√ľgung. So geraten zum Beispiel vielversprechende Forschungsprojekte ins Stocken oder k√∂nnen nicht erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.

Ein Umstand, der kaum tragbar ist, da er auf l√§ngere Sicht zu einem medizinischen Versorgungsengpass f√ľhren k√∂nnte. Jeder von uns ist ein potentieller Herz-Kreislaufpatient, denn mit zunehmenden Alter gewinnen diese Erkrankungen √ľberproportional an Bedeutung. Deshalb bitten wir Sie:

Unterst√ľtzen Sie die Peter-Lancier-Stiftung zur F√∂rderung der Herz- und Kreislaufforschung und helfen Sie dadurch, Leben zu retten und das Los der Herz- Kreislauf-Patienten ertr√§glicher zu machen.